Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Serien #

Wir speichern deine Serien unter deiner SerienFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine SerienFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Olivia Cooke(29)

  • Geboren 27.12.1993
  • Herkunft England, UK

Olivia Cooke wurde am 27. Dezember 1993 in Oldham geboren und ist eine englische Schauspielerin, die mit ihrer schauspielerischen Leistung in Ich und Earl und das Mädchen Kritiker weltweit begeisterte. BiografieOlivia Kate Cooke ist in Oldham, Greater Manchester, geboren und aufgewachsen. Sie ist die Tochter des pensionierten Polizisten John Cooke und der Außendienstmitarbeiterin Lindsy Wild. Als sich ihre Eltern trennten, wuchs Cooke mit ihrer Schwester Eleanor bei ihrer Mutter auf. Schon früh interessierte sich Olivia Cooke für Ballett und Gymnastik, später dann für die Schauspielerei. An der Royal Academy of Dramatic Art wurde sie allerdings abgelehnt. Nachdem Cooke ihre ersten Schritte als Schauspielerin am Oldham Theatre machte, ergatterte sie zwei kleinere Rollen in den BBC-Miniserien Blackout und The Secret of Crickley Hall. 2013 wurde sie schließlich als Emma Decody in der A&E-Serie Bates Motel besetzt und spielte diese Rolle bis zum Finale vier Jahre später. Ihr Debüt auf der Kinoleinwand absolvierte sie mit dem Science-Fiction-Film The Signal. Es folgten die Horrorfilme The Quiet Ones und Ouija, bis sie in Ich und Earl und das Mädchen ein an Leukämie erkranktes Mädchen spielte. Das Drama feierte auf dem Sundance Film Festival Premiere und wurde mit dem Grand Jury Award ausgezeichnet.

Sortiert

Serien (3)

2013
Bates MotelEmma Decody
8.1
2022
Slow Horses – Ein Fall für Jackson LambSid Baker
7.7
2022
House of the DragonAlicent Hightower

Filme (6)

2020
Pixie - Mit ihr ist nicht zu spassenPixie
5.8
2015
Ich und Earl und das MädchenRachel Kushner
7.7
2021
Naked SingularityLea DeLeon
4.7
2014
The SignalHaley Peterson
6.0
2018
Ready Player OneSamantha Cook / Artemis
7.4
2020
Sound of MetalLou
7.7